Sonderabholung, -zustellung und Special Handling

Außergewöhnlicher Service für außergewöhnliche Sendungen

Gleich, an welchen Ort Ihre Sendung zugestellt werden soll und welche Anforderungen zu erfüllen sind – wir werden Ihre Sendung mit der nötigen Geschwindigkeit und Sorgfalt abwickeln

 

Sie wünschen eine Abholung außerhalb der Geschäftszeiten? Oder ein Special Handling, um eine sichere Lieferung zu garantieren? Dann sind unsere Sonderabholungs, -zustellungs und Special Handling Services genau das Richtige für Sie. Es werden zusätzliche Gebühren erhoben.

 

Selbstanlieferung

Sie können Ihre Waren in jedem unserer Depots während der Öffnungszeiten selbst übergeben.

 

Späte Abholung

Bei Abholungen außerhalb unserer üblichen Geschäftszeiten bieten wir einen individuellen Abholservice, bei dem Ihre Waren erst dann ihre Reise antreten, wenn Sie bereit sind. 

 

Abholung / Zustellung am Samstag

Im Rahmen unseres Wochenend-Services ist eine Abholung am Freitag für eine Zustellung am Samstag oder eine Abholung am Samstag für eine Zustellung am Montag möglich.

 

Out of Area

Service für entlegene regionen

 

Dieser Zuschlag wird für internationale Sendungen erhoben, deren Abhol- bzw. Empfangsort außerhalb der wirschaftlichen Ballungszentren bzw. in schwer erreichbaren Postleitzahlengebieten liegt. Hier finden Sie Details zu PLZ-Gebieten. Der Out of Area Zuschlag beläuft sich auf 0,45 EUR pro kg, jedoch mindestens 24,00 EUR und maximal 120,00 EUR pro Sendung. 

 

Road Pricing

Österreichische Maut. Hierfür fällt eine Gebühr von 0,03 EUR pro kg an.

 

Zustellung an eine Privatadresse oder erschwerte Zustellung

TNT stellt Sendungen an Geschäftsadressen zu. Werden Sendungen an Privatadressen (inklusive Ausweichzustellungen an Nachbarn) übergeben oder handelt es sich um eine erschwerte Zustellung, so wird ein Zuschlag von 2,20 EUR pro Sendung erhoben.

 

Eine Privatadresse/Adresse mit erschwerter Zustellung ist eine Wohnung (auch gewerblich benutzt), welche keinen öffentlichen Eingang hat. Eine erschwerte Zustellung liegt vor, wenn eine von den allgemeinen Spediteursbedingungen (§33 AÖSp) abweichende Zustellung nötig ist oder kein freier Zugang zum Zustellort gegeben ist (z.B. Security Check beim Portier).

 

Adresskorrektur

Bei inkorrekt angegebener Empfangsadresse bemühen wir uns, die richtige Adresse herauszufinden, um die Sendung zustellen zu können. Hierfür verrechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 10,00 EUR pro Sendung.

 

Priority Handling

Mit der Option Priority wird Ihre internationale Sendung im gesamten nationalen und internationalen TNT Netzwerk vorrangig, vor den anderen Sendungen, behandelt. Für Priorty Handling verrechnen wir eine Gebühr von 20,00 EUR pro Sendung. 

 

Nicht Förderband-geeignet

Dazu zählen Packstücke mit einem tatsächlichen Gewicht unter 30 kg, die nicht in unserer Automatischen Förderanlage abgefertigt werden können.
Im einzelnen gehören dazu:

 

  • Packstücke deren Abmessungen die Grenze von 1,2m (L) x 0,7 m (B) x 0,6m (H) auf einer oder mehreren Seiten überschreiten,
  • Verpackte oder unverpackte Packstücke in Rohr- oder Zylinderform, die nicht auf unsere Förderanlage gelegt werden können oder dort nicht flach verbleiben und daher manuell bewegt werden müssen,
  • Flüssigkeiten in Fass- oder Flaschenform, die auf dem Förderband verrutschen, so dass die Gefahr entsteht, dass sie beschädigt werden können, dass anderen Sendungen beschädigt werden oder Mitarbeiter verletzt werden.

 

Dafür verrechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 25,00 EUR.

 

Nicht stapelbar

In diese Kategorie fallen Packstücke, auf die sich andere Packstücke begrenzt oder gar nicht aufstapeln lassen, wie z.B. kegelförmige Paletten. Solche Sendungen verhindern eine effiziente Nutzung von Transportkapazitäten und deren Abfertigung erfordert darüber hinaus zusätzlichen zeitlichen Aufwand.
Im Detail:

 

  • Jede palettierte Sendung ohne flache Oberfläche
  • Jede nicht palettierte Sendung ohne flache Oberfläche, die nicht in eine Gitterbox gestellt werden kann
  • Zapfenpaletten, kegelförmige Paletten
  • Jede Sendung, wenn die Art und Beschaffenheit des Sendungsinhaltes die Belastung einer aufgestapelten Palette nicht erlaubt bzw. dieser nicht standhält
  • Jede Sendung, die durch den Absender als „nicht stapelbar“ gekennzeichnet wurde

 

Hierfür verrechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 50,00 EUR.

 

Exceeding Dimensions

Sperrig

 

Dabei handelt es sich um Packstücke mit einem Gewicht von 30 kg und mehr (tatsächliches Gewicht / Leergewicht), die normalerweise auf Standardpaletten (beispielweise Euro-Paletten) befördert und innerhalb des normalen TNT-Hub-Palettenprozesses effizient abgefertigt werden, aber aus folgenden Gründen nicht dafür geeignet sind:

 

  • Express Packstücke innerhalb Europas, deren Abmessungen 1,2 m (L) x 1,2 m (B) x 1,5 m (H) überschreiten
  • Economy Express Packstücke innerhalb Europas, deren Abmessungen 2,4 m (L) x 1,2 m (B) x 1,8 m (H) überschreiten
  • Express Packstücke innerhalb Österreichs, deren Abmessungen 2,4 m (L) x 1,2 m (B) x 1,5 m (H) überschreiten
  • Verpackte und unverpackte Packstücke in Rohr- oder Zylinderform, die nicht palettiert werden können und eine manuelle Abfertigung mit maschineller Unterstüzung und / oder durch mehr als eine Person erfordern
  • Sendungen von 30 bis 70 kg, die nicht palettiert werden können und eine manuelle Abfertigung mit maschineller Unterstüzung und / oder durch mehr als eine Person erfordern

 

Bitte beachten Sie, dass wir Sendungen mit einem tatsächlichen Gewicht von über 30 kg in der Regel auf Standardpaletten als Ladehilfe befördern. Sollten Sie uns Sendungen über 30 kg ohne eine entsprechende Ladehilfe übergeben, werden wir diese mit Ladehilfe transportieren und abfertigen. Dadurch kann es zu Abweichungen, bei den von Ihnen im Vorfeld angegebenen Maßen und Gewichten der Sendungen kommen, welche wir entsprechend bei der Abrechnung berücksichtigen werden. Dafür verrechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 40,00 EUR.

 

Handling mehrteiliger Sendungen

Auch wenn Ihre Sendung mehr als ein Stück umfasst, werden wir sie als eine einheitliche Sendung handhaben. Hierfür verrechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 5,00 EUR pro zusätzliches Packstück.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns

Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies Dritter, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren