Unsere Verantwortung

Wir sind uns der Verantwortung als global handelndes Unternehmen bewusst

Sie ist die Grundlage all unserer geschäftlichen und operativen Tätigkeiten.

 

Gesundheit und Sicherheit

Wir bei TNT stärken unsere Sicherheitskultur. Wir fördern eine Kultur, in der das Management sich zum wichtigen Thema Sicherheit bekennt und als Vorbild agiert. Eine Kultur, in der alle Mitarbeiter Verantwortung übernehmen – für ihre eigene Gesundheit und Sicherheit genauso wie für die von Dritten.

 

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Die Gesundheit der Mitarbeiter nimmt einen sehr hohen Stellenwert für TNT ein. Daher fördern wir ein gesundes Arbeitsklima und damit das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Gesundheitstage an vielen deutschen Standorten bieten ihnen konkrete Hilfestellung, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten und zu fördern.

Unsere unternehmensinternen Gesundheits- und Sicherheits-Leitlinien basieren auf dem internationalen OHSAS 18001 Standard. Als Teil eines weltweit agierenden Konzerns haben wir uns in Deutschland verpflichtet, bei externen Zertifizierungen diesen Standard als Minimum zu erreichen und zu erhalten.

Sicherheit auf der Straße

Bei TNT gilt der Ansatz "Sicheres Fahrzeug, sicherer Fahrer, sichere Fahrt", in dessen Rahmen wir effektive Risikobegrenzungsmaßnahmen im Bereich des Straßentransports identifizieren und umsetzen.

 

TNT achtet dabei besonders auf die kontinuierliche Verbesserung der Sicherheit in diesen Bereichen (Fahrzeug, Fahrer und Fahrt), ebenso wie auf den Bereich des Subunternehmer-Managements. Unsere zentrale Herausforderung bei der Reduzierung von Straßenunfällen besteht darin, diesen Ansatz konsequent umzusetzen (insbesondere in weniger entwickelten Ländern) und sicherzustellen, dass auch unsere Subunternehmer bei ihrer Tätigkeit entsprechende Standards befolgen. Soweit einschlägig, engagieren wir uns für qualitative Verbesserungen der öffentlichen Infrastruktur – ein weiterer kritischer Faktor bei der Verbesserung der Sicherheit auf der Straße.

 

Das primäre Ziel, das TNT im Rahmen seiner übergeordneten Sicherheitspolitik verfolgt, ist die Reduzierung von Unfällen mit Ausfallzeiten (so genannte Lost Time Accidents).

Umwelt

Der effiziente Umgang mit Energie und Kohlenstoffemissionen ist für uns von oberster Priorität. Unser Einsatz zur Minderung der Umweltbelastung konzentriert sich auf vier Bereiche:  
 

  • Operations: Verbesserung der CO²-Effizienz und Luftqualität durch Optimierungsmaßnahmen in unseren Gebäuden und eingesetzten Fahrzeugen
  • Kunden: Bereitstellen eines CO²-neutralen Versands sowie wertvoller Informationen rund um das Thema, die zur Reduzierung von Emissionen beitragen
  • Mitarbeiter: Sensibilisierung unserer Mitarbeiter und Subunternehmer für umweltrelevante Themen und Schulungen im Bereich des Umweltmanagements
  • Frachtführer: Anhalten zum Einsatz modernster Techniken und Fahrzeuge


Das Umweltmanagementsystem von TNT wird zur Planung, Umsetzung, Überwachung, Steuerung und Verbesserung der Umweltauswirkungen unserer Geschäftstätigkeit eingesetzt. Wir lassen die Anforderungen des Umweltschutzes sowohl in unsere Investitionsprozesse als auch in unsere Vergabekontrollverfahren einfliessen. Die Umweltauswirkungen unserer Flotte und unserer Infrastruktur werden an allen neuralgischen Punkten (Planung, Erwerb und Betrieb) überwacht. Darüber hinaus geben wir unseren Subunternehmern und Zulieferern Leitfäden an die Hand, durch die wir sicherstellen, dass unsere Umweltanforderungen auch auf dieser Ebene erfüllt werden.


Umweltleistung wird unter anderem in absoluten CO²-Emissionen gemessen. 2014 betrugen die gesamten CO²-Emissionen von TNT und seiner Subunternehmer 2.915 Kilotonnen (2013: 2.845 Kilotonnen).

In Deutschland basiert unser Umweltmanagementsystem auf dem internationalen ISO 14001 Standard. Um ihn aufrecht zu erhalten, lassen wir uns regelmäßig durch Lloyd’s Register Quality Assurance (LRQA) zertifizieren.

 

Gesellschaft

TNT übernimmt in Deutschland seit Jahren gesellschaftliche Verantwortung in den unterschiedlichsten Bereichen. Seit Oktober 2010 ist TNT exklusiver Logistikpartner des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V., der Dachorganisation für mehr als 900 lokale Tafeln in Deutschland. Als Logistikpartner der Tafeln helfen wir dabei, Hilfsgüter dorthin zu transportieren, wo sie gebraucht werden.

Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies Dritter, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren