TNT transportiert Schädel eines Tyrannosaurus rex von den USA nach Europa

Amsterdam/Troisdorf, 02. Juni 2015

TNT hat den Schädel eines Tyrannosaurus rex von South Dakota, USA, nach Fürth in Deutschland befördert. Im Auftrag des niederländischen Naturkundemuseums Naturalis transportierte der Expressdienstleister das Fossil zum Fraunhofer Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT. Dort wurde das Fossil einem hochauflösenden CT-Scan unterzogen, um detaillierte 3D-Röntgenbilder von seiner Struktur zu erhalten.

Der gut erhaltene, 690 Kilogramm schwere Schädel gehört zu einem rund 66 Millionen Jahre alten, weiblichen T. rex, dessen Skelett 2013 in Montana ausgegraben und ein Jahr später von Naturalis erworben wurde. Das prähistorische Stück trat seine 7.800 Kilometer lange Reise von den USA nach Fürth in einer 1,90 Meter langen Holzkiste an, die für den Transport speziell präpariert wurde.

 

TNT beförderte den Schädel von South Dakota zum JFK-Flughafen in New York und flog ihn zu seinem Air Hub im belgischen Lüttich. Von dort aus fuhr der Transportdienstleister ihn mit einem LKW nach Fürth. Der speziell gebrandete TNT-LKW war mit modernster Tracking-Technologie ausgestattet und wurde von Special Services-Fahrern gesteuert.

 

„Wir sind stolz, Naturalis unterstützen zu können“, sagt Willem Prinsen, Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT in Deutschland. „Wir besitzen die umfassende Expertise und Erfahrung im Transport von besonderer Fracht. Trotzdem ist der Transport eines prähistorischen Stücks von solchem Forschungswert auch für uns etwas Besonderes.“

 

TNT wird das fossile Exemplar in dieser Woche zurück in die Vereinigten Staaten transportieren. Auf dem Rückweg wird der Schädel noch einen Zwischenstopp in Amsterdam bei einer nationalen TV-Show einlegen. Die Ergebnisse der CT-Untersuchungen des Schädels werden von Naturalis und Fraunhofer zu einem späteren Zeitpunkt im Juni bekanntgegeben. Im September 2016 wird das Original-Skelett dann bei Naturalis in Leiden ausgestellt werden.

Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies Dritter, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren