Handelsrechnung

Die richtige Vorbereitung für einen zügigen Versand

Eine vollständige und korrekte Handelsrechnung ist der Schlüssel zu einer reibungslosen Zollabfertigung. Zollbehörden benötigen die Handelsrechnung zur Berechnung möglicher Steuern und Zölle. Durch das korrekte Ausfüllen der Handelsrechnung lassen sich Verzögerungen vermeiden.

Vorlage Handelsrechnung

Um Ihnen beim Erstellen einer Handelsrechnung zu helfen, haben wir eine einfach zu verwendende Vorlage vorbereitet. Bitte beachten Sie: Diese Vorlage dient Ihnen zur Orientierung. Das Ausfüllen und Einreichen der Handelsrechnung obliegt dem Unterzeichner.

Wichtigste Informationen zur Handelsrechnung

Was befindet sich in Ihrer Sendung?

 

Warenbeschreibung

Dies gibt den Zollbehörden eine klare Vorstellung davon, was sich in Ihrer Sendung befindet. Die Beschreibung sollte erklären, worum es sich bei der Sendung handelt, woraus sie besteht und gegebenenfalls wofür sie verwendet wird. Sie sollte klar und deutlich sein und alle in der Sendung enthaltenen Artikel beschreiben.

 

Harmonisierte Tarifcodes

Das Harmonised System (HS-Codes) klassifiziert Waren, damit die Zollbehörden wissen, welche Steuern, Zölle und Kontrollen gelten. Obwohl die Angabe eines Codes optional ist, hilft sie, die Zollabfertigung zu beschleunigen.

$

Schätzen Sie den Wert Ihrer Sendung korrekt

Auch wenn der Artikel eine Probe, ein Geschenk oder eine Rücksendung ist, hat er mindestens einen Wert in Höhe der Herstellungskosten. Der Wert sollte so genau wie möglich sein. Wenn der Zoll Ihre Bewertung anzweifelt, könnte dies zu Verzögerungen und Strafgebühren führen. Ein weiterer Tipp: Nennen Sie den Wert der Waren in der Währung, in der sie auf der Rechung angegeben sind.

Herkunftsland

Dies beschreibt, wo die Waren hergestellt wurden. Dies kann sich von dem Land unterscheiden, aus dem sie versendet wurden. In bestimmten Fällen könnte ein Herkunftsnachweis erforderlich sein. Um weitere Informationen zum Herkunftsnachweis zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihre örtliche Handelskammer.

Wählen Sie die richtigen Incoterms

Sie müssen die Verkaufsbedingungen (Incoterms) auf jeder kommerziellen Rechnung angeben. Incoterms® 2010 ist ein weltweit anerkannter Standard, der von der Internationalen Handelskammer eingeführt wurde.Damit können Zollbehörden den Inhaber einer Sendung zu jedem Zeitpunkt ihrer Reise identifizieren.

Wenn Sie einen Vertrag haben, sind dort die Incoterms angegeben. Wenn Sie keinen Vertrag haben, müssen Sie einen der Incoterms auswählen, die für den Land- oder Lufttransport Ihrer Sendungen gelten. Zum Beispiel bedeutet DAP (Delivered at Place), dass Sie als der Absender für den Versand bezahlt haben, doch der Empfänger Steuern und Zollgebühren übernimmt.

Einfach den Zoll passieren

Jetzt können Sie sehen, wie Sie mit einer korrekten Handelsrechnung einfach den Zoll passieren können. Sie können Ihre eigene Handelsrechnung ausstellen und unsere Vorlage für Handelsrechnungen verwenden.

Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies Dritter, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren