Zuschläge

Verstehen Sie Ihre Rechnung

Manche Zuschläge gelten zwingend für alle Ihre Sendungen mit TNT Swiss Post

Wenn Sie Sendungen mit TNT Swiss Post versenden, gelten die folgenden Zuschläge:

Treibstoffzuschlag

Aufgrund der anhaltenden Schwankungen der Treibstoffpreise erhebt TNT auf alle Sendungen einen indexbasierten Zuschlag. Mit diesem Ansatz bieten wir unseren Kunden einen transparenten Abrechnungsmechanismus für Treibstoffkosten.

Zuschlagspflichtige Zonen

Unsere Abholungs- und Zustellungsservices bieten wir nahezu überall an. Für bestimmte entlegene und nicht gut erreichbare Zielorte verrechnen wir einen Zuschlag, der zur Abdeckung der zusätzlich anfallenden Kosten bestimmt ist.

 


Zuschlag für erhöhte Sicherheitsmassnahmen (Enhanced Security Surcharge - ESS)

TNT Swiss Post hat zusätzliche Verfahren und Massnahmen eingeführt und erhebliche Investitionen getätigt, um die Sendungen der Kunden zu schützen, solange sie sich in der Obhut von TNT Swiss Post / TNT befinden. Um die zusätzlich anfallenden Kosten zumindest teilweise zu kompensieren, erheben wir eine Enhanced Security Surcharge auf alle Sendungen.

 

Dieser Sicherheitszuschlag gilt für alle internationalen Express-, Economy Express- und Special Express-Sendungen und beläuft sich auf 0,07 CHF pro Kilo*, wobei jedoch pro Sendung ein Mindestzuschlag von 0,70 CHF und ein Höchstzuschlag von 14,- CHF gilt.

 

* Um zu berechnen, ob eine Sendung nach ihrem statistischen Gewicht oder nach ihrem Volumengewicht abgerechnet wird, verwendet TNT Swiss Post einen Volumenumwandlungsfaktor und bezieht sich hierbei auf das jeweils höhere Ergebnis.