OHSAS 18001

Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsystem

www.sgs.com/en

 

Was steckt dahinter?

OHSAS 18001 (Occupational Health- and Safety Assessment Series) wird als Zertifizierungsgrundlage für Managementsysteme zum Arbeitsschutz (AMS) verwendet. Die Struktur von OHSAS 18001 orientiert sich eng an den Normen ISO 9001 und ISO 14001. Die Norm liefert Richtlinien für Beurteilungen im Bereich Gesundheit und Arbeitssicherheit sowie für das effizientere Management der Gesundheits- und Sicherheitsaspekte in Unternehmen, zur Unfallverhütung, Risikominderung und für das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

 

Geschichte

Die erste Version der OHSAS 18001 wurde 1999 publiziert und 2007 in überarbeiteter Version neu aufgelegt.

 

Vorteil für Sie und Ihr Business

Eine Zertifizierung gemäss OHSAS 18001 ermöglicht es uns, operative Risiken zu handhaben und unsere Leistung für Sie konstant zu verbessern.

 

Die Norm beschäftigt sich mit den Bereichen:

 

  • Gefahrenermittlung, Risikobewertung und Risikokontrolle;
  • Gesetzliche und andere Anforderungen;
  • Ziele und Arbeitsschutzprogramm(e);
  • Ressourcen, Aufgaben, Verantwortlichkeit, Rechenschaftspflicht und Leitung;
  • Kompetenz, Schulung und Bewusstsein;
  • Kommunikation, Partizipation und Beratung;
  • Operative Kontrolle;
  • Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr;
  • Performance-Messung, Überwachung und Verbesserung.

Dadurch optimieren wir die Sicherheit unserer Mitarbeiter, die Qualität der Arbeitsbedingungen und die Arbeitsergebnisse, von denen Sie profitieren.

Wir sind OHSAS 18001 zertifiziert

Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies von Drittanbietern, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren