Phishing und Betrugsversuche im Internet

Aktuelle Gefahren und Risiken

Viren, Malware, Phishing: Gefährliche E-Mails mit Anhang/Links

Sehr geehrte Kunden,

Zur Zeit werden von Unbekannten Mails mit dem Absender info@tntswisspost.com versendet.

 

Der Absender dieser Mails ist gefälscht, um das Vertrauen der Empfänger zu erlangen. Bitte nehmen Sie zur Kenntniss, dass diese E-Mails nicht von unserem TNT Swiss Post Server stammen.

 

So erkennen Sie die Fälschungen

Gewisse Mails mit dem Betreff «Track conisgnments» enthalten einen Link auf ein vermeintliches «Shipping Label». Hinter diesen E-Mails bzw. den Links,verbergen sich infizierte Server, welche den PC mit Malware infizieren, um auf Daten zugreifen zu können.

 

Andere Mails beziehen sich auf eine konkrete Bestellung, eine Rechnung bzw. ausstehende Zahlung, deren Betrag meistens auch gleich im Betreff «Ihre Post Rechnung 666 CHF» aufgeführt ist. Darüber hinaus habe sie einen gefährlichen Anhang (ein .docx, z.B. «Post_Bestellung.docx» ) mit einer Malware.

 

Öffnen Sie auf keinen Fall diese E-Mails oder deren Anhang bzw. Link.

Leider ist die Fälschung des Absenders bei Malwareverbreitung ein übliches Hilfsmittel. TNT Swiss Post kann kurzfristig leider nichts gegen den Versand solcher Mails tun, ausser davor zu warnen.

 

Falls der Anhang geöffnet wurde, wird empfohlen, das System vom Netzwerk zu trennen und mit einer aktuellen Antivirensoftware gründlich auf Bedrohungen zu scannen.

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per E-Mail an presse.ch@tnt.com kontaktieren.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies von Drittanbietern, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren