Treibstoffzuschläge in Europa


TNT erhebt einen indexbasierten Treibstoffzuschlag auf alle Sendungen. Er basiert auf dem Spot-Preis des kerosinähnlichen Flugzeugtreibstoffs der US-amerikanischen Golfküste (USGC; wie hier von der US Energy Information Administration veröffentlicht ).

Woche

Wöchentlicher Preis

Dollar pro Gallone

Treibstoffzuschlag

Alle Services


Ab dem 27. November 2023 wird der Treibstoffzuschlag wöchentlich gemäß der folgenden Tabelle angepasst:

TNT Europa

Preisspanne

Dollar pro Gallone*

Treibstoffzuschlag

* at least – but less than

Bei der Anwendung des Treibstoffzuschlag-Indexes wird es eine zweiwöchige Verzögerung geben. Beispielsweise basierte der Zuschlag vom 21. Januar 2019 auf dem durchschnittlichen Spot-Preis vom 11. Januar. Änderungen des Treibstoffzuschlags werden jeweils montags wirksam. Informationen zum Treibstoffzuschlag sind jede Woche voraussichtlich an dem Freitag erhältlich, bevor der Zuschlag wirksam wird.

Sollte der auf eia.gov angegebene Treibstoffpreis verspätet veröffentlicht werden, kann es auch bei TNT zu einer Verzögerung kommen

TNT behält sich das Recht vor, den Treibstoffzuschlag-Index und die zugehörige Tabelle ohne Vorankündigung zu ändern. Es liegt in TNTs alleinigem Ermessen, die Höhe und Dauer des Zuschlags zu bestimmen. Wenn der Treibstoffzuschlag den maximalen Wert übersteigt oder unter den minimalen Wert fällt oder wenn sich die Schwellenwerte ändern, wird die obige Tabelle aktualisiert.

Der Treibstoffzuschlag für jede TNT Sendung wird auf den Nettotransportpreis und die unten aufgeführten transportbezogenen Zuschläge erhoben.

Ab dem 22. August 2022 wird der geltende Nachfragezuschlag (ehemals Peak Zuschlag) bei der Bemessung des Treibstoffzuschlags für jede internationale TNT Sendung mitberücksichtigt.

Ab dem 2. Januar 2023 wird der geltende Zuschlag für zusätzliche Bearbeitungskosten (Verpackung oder Gewicht) bei der Bemessung des Treibstoffzuschlags für jede TNT Sendung mitberücksichtigt.

  • Exceeding Dimensions (Abmessungen werden überschritten);
  • Non-Conveyable Surcharge (Nicht Förderband-geeignet);
  • Non-Stackable Surcharge (Nicht stapelbar);
  • Out of Area Surcharge (Service für entlegene Regionen);
  • Receiver pays fee (Empfänger zahlt Gebühr);
  • Residential Delivery Surcharge (Zustellung an Privatadresse);
  • Resolved Wrong Address (Korrektur der falschen Empfängeradresse);
  • Nachfragezuschlag (nur international), ehemals Peak Zuschlag;
  • Zusätzliche Bearbeitungskosten (AHS) - Verpackung;
  • Zusätzliche Bearbeitungskosten (AHS) - Gewicht.

Weitere Einzelheiten zu diesen Zuschlägen finden Sie hier.

Ab dem 1. Juli 2024 wird der TNT Treibstoffzuschlag erhöht. Eine aktualisierte Übersicht finden Sie ab dem 28. Juni.

Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmässig auf weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen bzgl. des Treibstoffzuschlags.
 


Diese Website verwendet Cookies, darunter auch Cookies von Drittanbietern, um die Funktionalität und die Surf-Erfahrung zu verbessern. Durch den Besuch dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies duch TNT und seinen Partnern zu. Mehr erfahren